+4369918195353 welcome@sissner.at

Weihnachtsvorfreude ?

Sie sind einfach zu lieblich.

Diesen Artikel wollte ich über ein ganz anderes Thema schreiben. Auch wollte ich heute Nachmittag einen ganz anderen Stoff verarbeiten. Doch wurden heute die ersten meiner Winterstoffe geliefert.

Ich konnte nicht widerstehen und musste auf der Stelle Pyramidentascherl daraus nähen. Nun sind sie fertig – und ich freue mich riesig über die Neuankömmlinge in meiner Kollektion. Ich kann diese Dreieckstascherln im wahrsten Sinne des Wortes drehen und wenden wie ich möchte – sie sind und bleiben eine entzückende und umweltschonende Verpackung für kleine Geschenke und herzliche Aufmerksamkeiten.
Pyramidentaschen aus Winterstoffe

Nachdem diese Pyramidentascherl aufwendig in drei Lagen (Außenstoff, Vlies, Innenfutter) genäht wurden, können sie durchaus auch Zerbrechliches aufbewahren.

Freude bereiten

Eine Mini-Christbaumkugel vom Weihnachtsmarkt, ein kleines Glas Marmelade oder Honig, ein Keramikherz, ein Stückchen Lebkuchen, Badekugeln, Seife, ein duftendes Teelicht, ein Fläschchen Nagellack, einige Teebeutel…. und nicht zuletzt der fast schon in Vergessenheit geratene Zettel mit lieben, handgeschriebenen Worten (als Gutschein für….) — all diese kleinen, nutzvollen Dinge lassen sich in einem Pyramiden-Geschenkstascherl perfekt verpacken und sind im Handumdrehen fertig zum Überreichen. Der Inhalt ist (ver)brauchbar, und das Stofftascherl kann auch noch nach dem Auspacken lange Zeit voller Freude verwendet werden.

Pyramidentaschen mit Wintermotiv

Wem diese Idee für Xmas gut gefällt, es aber noch lieber so richtig weihnachtlich möchte, dem sei versprochen: es folgen noch mehrere Stoffe mit viel Rot, Gold, Grün und Weiß und Silber.